Bild - Zitronenbaum

Zukünftig möchte die BALVI GmbH im Handel mit nachhaltig produzierten Rohstoffen pflanzlicher und tierlicher Herkunft und ihre Verarbeitung engagieren. In diesem Bereich arbeitet die BALVI GmbH mit deutschen Firmen zusammen, die einen Bedarf für ökologisch erzeugte Rohstoffe z.B. getrocknete Bio-Zitrusfrüchte aus tropischen Ländern haben. Gemeinsam möchten wir Projekte im Bereich Öko-Landwirtschaft in tropischen Ländern initiieren. Bei den Produzenten wird es sich häufig um Kleinbauern und Kooperativen von Kleinbauern in ländlichen Raum handeln. Die wirtschaftliche Projektarbeit der BALVI GmbH wird zeitversetzt durch soziales Engagement des Vereins zur Förderung der Entwicklung ländlicher Räume im südlichen Afrika e.V begleitet. Der Verein unterstützt bereits die Förderung der Aus- und Weiterbildung von Frauen in Tansania.

Die folgenden Seiten geben einen kurzen Überblick zu der geplanten Projektarbeit in Malawi.